Schwimmkurse für Kinder


 

vergrößert und als PDF

 

weitere Infos

Preise:

1. Kurs: € 55,- incl 10erKarte

Folgekurse: € 50,- incl 10er Karte

 

Ein Kurs beinhaltet 8 Stunden. Eine Stunde baut auf die andere auf. Um einen optimalen Lernerfolg zu ermöglichen, sollten die Kinder möglichst, außer im Krankheitsfall, an jeder Stunde teilnehmen. Nachholstunden können wir leider nicht anbieten.

Um einen optimalen Lernerfolg des Kindes zu unterstützen, ist es wichtig, auch während des Kurses regelmäßig schwimmen zu gehen. Mit dem Kurs erwerben sie eine 10er Karte, sie erhalten damit zusätzlich 2 mal  einen Kindereintritt zum freien Schwimmen im Hallenbad Daaden. Wir empfehlen den Spielenachmittag am Dienstag mit niedriger Wassertiefe im Nichtschwimmer und vielen freien Spielmöglichkeiten.

 

Grundkurs Schwimmen lernen (für Kinder ab 5 Jahren)

Bewegungserfahrungen in der neuen Umgebung „Wasser“ sind bereits im frühen Kindesalter möglich und sinnvoll. Aufgrund der körperlichen und motorischen Entwicklung in diesem Alter machen die Kinder rasche Fortschritte und bewegen sich mit zunehmender Sicherheit im Wasser. Für die Kinder ist es spannend, mit unseren erfahrenen Schwimmlehrerinnen das Abenteuer „Wasser“ zu erkunden. Spielerisch werden eventuelle Ängste abgebaut und die wichtigen Grundfertigkeiten Tauchen, Springen, Gleiten und Ausatmen in das Wasser erlernt. Zusätzlich werden erste Schwimmtechniken vermittelt.

Ziel des Kurses sind folgende Fähigkeiten: alleine mit Schwimmgürtel oder unserer Swimfin Haifischflosse in Bauch und Rückenlage schwimmen, das Gesicht aufs Wasser legen, einen Ring aus dem Nichtschwimmer holen und vom Beckenrand in den Nichtschwimmer springen.

Kinder, die diesen Kurs absolviert haben, werden einen leichten Start beim Aufbaukurs Schwimmen lernen haben.

 

Aufbaukurs Schwimmen lernen (für Kinder ab 5 Jahren)

Im Alter von 5 bis 6 Jahren sind ideale Voraussetzungen gegeben, um Schwimmen zu lernen. Nachdem sich die Kinder im Grundkurs an den sicheren Umgang mit Wasser gewöhnt haben, werden die Grundlagen vertieft und die erlernten Schwimmbewegungen verfestigt. Wenn Ihr Kind schon einen Schwimmkurs besucht hat, oder gerne noch Sicherheit beim Schwimmen gewinnen möchte, kann es auch direkt in diesem Kurs einsteigen.

Gerade im Vorschulalter machen die Kinder aufgrund ihrer motorischen Entwicklung große Fortschritte. Ziel ist es, mit Spiel und Spaß die Schwimmbewegungen in Grobform zu erlernen. Kinder, die eine gute Wassergewöhnung hatten, schaffen in der Regel, ohne Hilfe zu schwimmen oder legen sogar das Seepferdchenabzeichen ab.

Kinder sind sehr unterschiedlich in ihrer Entwicklung. Gerade ängstliche oder unsichere Kinder benötigen manchmal etwas länger. Unser Ziel ist es, die Kinder so lange zu begleiten, bis sie sicher schwimmen können. Deshalb kann dieser Kurs auch gerne wiederholt werden, viele Kinder legen dann auch das Seeräuberabzeichen ab.

Wenn ihr Kind Spaß  im Wasser hat und gerne die Schwimmtechniken weiter vertiefen möchte, kann es nach den Kursen gerne an einem Probetraining im Schwimmverein teilnehmen.